• Heute 26.01.2020

    / -4°

    Morgen 27.01.2020

    / -1°

    Übermorgen 28.01.2020

    /

  • Heute 26.01.2020

    / -0°

    Morgen 27.01.2020

    / -2°

    Übermorgen 28.01.2020

    /

  • Heute 26.01.2020

    / -1°

    Morgen 27.01.2020

    /

    Übermorgen 28.01.2020

    /

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

25 January 2020

AfD-Bundesschatzmeister tritt zurück

25 January 2020

Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder auf

25 January 2020

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

25 January 2020

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Demonstration gegen Indymedia-Verbot

Leipzig - Eine Demonstration gegen das Verbot der Plattform «Linksunten.Indymedia» ist am Abend in Leipzig aus dem Ruder gelaufen. Vermummte Demonstranten zündeten immer wieder Böller und Bengalos.

Weiter lesen

Politik

Gefahr durch Drohnen

Bund rechnet mit hohen Kosten für Drohnenabwehr an Flughäfen

Berlin - Die Verbesserung der Drohnenabwehr an deutschen Flughäfen dürfte nach Einschätzung des Bundesverkehrsministeriums Millionen verschlingen.

Thilo Sarrazin

Sarrazin will weiter gegen SPD-Ausschluss kämpfen

Berlin - Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat bekräftigt, weiter gegen seinen Ausschluss aus der SPD kämpfen zu wollen. «Ich werde jetzt in Berufung gehen», sagte er der «Passauer Neuen Presse» (Samstag).

post-thumb

Seehofer streicht Gesichtserkennung aus seinem Gesetzentwurf

Berlin - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) verzichtet möglicherweise doch auf das Vorhaben, an sicherheitsrelevanten Orten eine Software zur automatischen Gesichtserkennung zuzulassen.

Weiter lesen
post-thumb

SPD erleichtert über Erfolg im Sarrazin-Ausschlussverfahren

Berlin - Die SPD hat erleichtert auf die Entscheidung der Berliner Landesschiedskommission zum Parteiausschluss von Thilo Sarrazin reagiert.

Weiter lesen
post-thumb

BGH entscheidet: Kein Wegerecht aus Gewohnheit

Karlsruhe - Nachbarn haben kein Recht, ein angrenzendes fremdes Grundstück zu durchqueren, nur weil das schon immer so gemacht wird.

Weiter lesen
post-thumb

«Ocean Viking» nimmt 92 Menschen an Bord

Rom - Das Rettungsschiff «Ocean Viking» hat nach Angaben der Organisatoren 92 Menschen aus einem überfüllten Schlauchboot vor Libyen an Bord genommen.

Weiter lesen