• Heute 09.12.2019

    /

    Morgen 10.12.2019

    /

    Übermorgen 11.12.2019

    /

  • Heute 09.12.2019

    /

    Morgen 10.12.2019

    /

    Übermorgen 11.12.2019

    /

  • Heute 09.12.2019

    /

    Morgen 10.12.2019

    /

    Übermorgen 11.12.2019

    /

Polizist im Münchner Hauptbahnhof mit Messer schwer verletzt

9 December 2019

Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

9 December 2019

Thunberg und Neubauer ermutigen Klimaaktivisten in Madrid

9 December 2019

Deutsche Schwimmbäder sind in miserablem Zustand

9 December 2019

CO2-Ausstoß von Dienstwagen: Scheuer auf letztem Platz

Verkehrsminister Scheuer

Berlin - Der Dienstwagen von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ist nach Angaben der Deutschen Umwelthilfe (DUH) im Bundeskabinett der mit dem höchsten realen CO2-Ausstoß - obwohl es ein Benzin-Elektro-Hybridwagen ist.

Weiter lesen

Politik

Konflikt in der Ukraine

Merkel und Macron vermitteln in Ukraine-Konflikt

Paris - Deutschland und Frankreich wollen bei einem Gipfeltreffen in Paris den gefährlichen Konflikt in der Ukraine entschärfen.

Weltweite Rüstungsindustrie

Weltweite Rüstungsverkäufe steigen um 4,6 Prozent

Stockholm - Die 100 führenden Rüstungskonzerne der Erde haben ihre weltweiten Waffenverkäufe im vergangenen Jahr um fast fünf Prozent gesteigert.

post-thumb

Schwerer Unfall: 19-Jähriger tot, vier Teenager verletzt

Pinneberg - Bei einem Verkehrsunfall in Pinneberg ist ein 19-Jähriger in der Nacht zum Sonntag ums Leben gekommen. Vier weitere Teenager wurden schwer verletzt, drei von ihnen lebensgefährlich, wie die Polizei in Schleswig-Holstein mitteilte.

Weiter lesen
post-thumb

«Nur kein Krieg» - Menschen in Luhansk hoffen auf Gipfel

Luhansk - An diesem tristen Wintertag in Luhansk sticht eine Leuchtreklame als Farbfleck in der Separatistenmetropole hervor: «Lebe und gedeihe, geliebte Republik» steht an einer Fassade. Gemeint ist die nicht anerkannte Volksrepublik Luhansk (LPR).

Weiter lesen
post-thumb

Nach Mord in Berlin: AKK für weitere Maßnahmen gegen Moskau

Berlin - Nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier in Berlin hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer weitere Maßnahmen gegen Russland angeregt. «Wir werden in der Bundesregierung über weitere Reaktionen beraten und entscheiden müssen».

Weiter lesen
post-thumb

Mehrheit wegen Klimaschutz für weniger Weihnachtsbeleuchtung

Berlin - Eine Mehrheit der Bundesbürger kann sich einer Umfrage zufolge vorstellen, für das Klima weniger Lichterketten, Leuchtsterne und andere Beleuchtung als Weihnachts-Deko zu nutzen.

Weiter lesen