• Heute 19.02.2019

    /

    Morgen 20.02.2019

    /

    Übermorgen 21.02.2019

    /

  • Heute 19.02.2019

    /

    Morgen 20.02.2019

    /

    Übermorgen 21.02.2019

    10° /

  • Heute 19.02.2019

    /

    Morgen 20.02.2019

    /

    Übermorgen 21.02.2019

    10° /

Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

19 February 2019

Koalition will Gesetzesbeschluss zu 219a noch diese Woche

19 February 2019

Bernie Sanders will bei US-Präsidentenwahl antreten

19 February 2019

Afghanen aus Deutschland nach Kabul abgeschoben

19 February 2019

Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Schiffsunglück

Sassnitz - Beim Zusammenstoß zweier Schiffe östlich der Insel Rügen sind am Dienstag 15 Menschen verletzt worden. Unter ihnen sind zehn Schwerverletzte, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte.

Weiter lesen

Politik

Alexander Dobrindt

Wird Bayern begünstigt? Vorwurf an CSU-Verkehrsminister

Berlin - Die Grünen werfen dem Bundesverkehrsministerium vor, besonders viele Investitionsmittel für Fernstraßen nach Bayern zu leiten.

Kritik der Grünen

Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsmaschinen

Berlin - Die Grünen kritisieren die vielen Leerflüge von Regierungsmaschinen und den dadurch bedingten Schadstoffausstoß.

post-thumb

Blindgänger: Nürnberg und Fürth rufen Katastrophenfall aus

Nürnberg - Die Städte Nürnberg und Fürth haben nach dem Fund eines Blindgängers vorsorglich den Katastrophenfall ausgerufen. Die Bombe soll voraussichtlich noch in der Nacht kontrolliert gesprengt werden.

Weiter lesen
post-thumb

«Äußerst ungewöhnlich»: 20 Grad mitten im Februar

Offenbach - Frühlingsgefühle fast überall in Deutschland: Der Sonntag war schön sonnig und vielerorts auch außergewöhnlich warm gewesen - örtlich sogar über 20 Grad.

Weiter lesen
post-thumb

Frauke Petry schweigt in Meineid-Prozess

Dresden - Im Meineid-Prozess gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry strebt die Verteidigung eine Klärung des Falls bis hin zum Bundesgerichtshof an. Das stellte Petrys Anwalt Carsten Brunzel am Montag zu Beginn des Prozesses am Dresdner Landgericht klar.

Weiter lesen
post-thumb

Jobcenter verschieben eine Milliarde Euro in die Verwaltung

Berlin - Die Jobcenter in Deutschland haben im vergangenen Jahr erstmals mehr als eine Milliarde Euro für die Wiedereingliederung Arbeitsloser zur Deckung von Verwaltungskosten benutzt.

Weiter lesen