• Heute 14.12.2018

    / -1°

    Morgen 15.12.2018

    -0° / -3°

    Übermorgen 16.12.2018

    -1° / -3°

  • Heute 14.12.2018

    / -1°

    Morgen 15.12.2018

    / -2°

    Übermorgen 16.12.2018

    -0° / -3°

  • Heute 14.12.2018

    /

    Morgen 15.12.2018

    / -3°

    Übermorgen 16.12.2018

    -0° / -2°

Mutmaßlicher Straßburger Attentäter Chérif Chekatt getötet

13 December 2018

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

13 December 2018

Mindestens neun Tote nach Zugunglück in Ankara

13 December 2018

Amri soll mit Komplizen Sprengstoffanschlag geplant haben

13 December 2018

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: «Nichts erreicht»

Hilfeschrei

Kattowitz - Zum Ende der UN-Klimakonferenz haben Politiker aus armen und vom Klimawandel bedrohten Staaten eine vernichtende Bilanz der seit einem Vierteljahrhundert laufenden Verhandlungen gezogen.

Weiter lesen

Politik

Trump dementiert Fehlverhalten

Trump dementiert nach Cohen-Urteil eigenes Fehlverhalten

Washington - Nach der Haftstrafe für seinen Ex-Anwalt Michael Cohen hat US-Präsident Donald Trump jedwedes Fehlverhalten dementiert und Vorwürfe gegen seinen früheren Vertrauten erhoben.

Hafen von Hudaida

Hoffnung in der Not: Waffenruhe für zentralen Hafen im Jemen

Stockholm - Nach mehr als vier Jahren Bürgerkrieg im bitterarmen Jemen wächst die Hoffnung für Millionen notleidende Menschen.

post-thumb

Trumps Ex-Anwalt Cohen muss ins Gefängnis

New York - Der frühere Anwalt und Gewährsmann von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, muss ins Gefängnis: Ein Bundesgericht in New York verurteilte Cohen unter anderem wegen Steuerhinterziehung und Falschaussagen vor dem Kongress zu einer dreijährigen Haftstrafe, die er im März antreten muss.

Weiter lesen
post-thumb

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen «Allahu Akbar»

Straßburg - Nach dem schweren Terroranschlag von Straßburg ist der mutmaßlich islamistische Attentäter auf der Flucht und hält ganz Frankreich in Atem.

Weiter lesen
post-thumb

Bund einig über Eckpunkte zu Abtreibungs-Werbeverbot

Paragraf 219a im Strafgesetzbuch verbietet Werbung für Schwangerschaftsabbrüche - man macht sich schon strafbar, wenn man «seines Vermögensvorteils wegen» öffentlich Abbrüche anbietet. Die SPD hatte eine Reform angestoßen, ihren Antrag aber auf Rücksicht auf den Koalitionspartner CDU zunächst zurückgestellt.

Weiter lesen
post-thumb

Polizei holt AfD-Abgeordneten aus dem Stuttgarter Landtag

Stuttgart - Der AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Räpple hat mit seinem Verhalten einen Tumult im Landtag ausgelöst. Weil er den Saal trotz Aufforderung des Landtagspräsidiums nicht verlassen wollte, wurde die Sitzung am Mittwoch unterbrochen.

Weiter lesen